• banner_new_1

    banner_new_1

  • banner_new_20

    banner_new_20

  • banner_new_3

    banner_new_3

  • banner_new_4

    banner_new_4

  • banner_new_19

    banner_new_19

  • banner_new_5

    banner_new_5

  • banner_new_6

    banner_new_6

  • banner_new_17

    banner_new_17

  • banner_new_7

    banner_new_7

  • banner_new_8

    banner_new_8

  • banner_new_18

    banner_new_18

  • banner_new_10

    banner_new_10

  • banner_new_11

    banner_new_11

  • banner_new_12

    banner_new_12

  • banner_new_13

    banner_new_13

  • banner_new_14

    banner_new_14

  • banner_new_21

    banner_new_21

  • banner_new_9

    banner_new_9

  • banner_new_15

    banner_new_15

  • banner_new_16

    banner_new_16

…die Idee

>>UNDER 8 - CHRONIK EINES REKORDES

Seit über 30 Jahren ist das RACE ACROSS AMERICA das längste und eines der anspruchsvollsten Langstreckenrennradrennen der Welt. Einmal nonstop von der West- zur Ostküste Amerikas auf dem Rennrad. In diesem Jahr macht eine alte Legende die Runde. Die theoretische magische Grenze von 8 Tagen kann gebrochen werden. Der aktuelle Rekord: 8 Tage 4Stunden. Das Ziel: die magische Grenze zu unterschreiten. Das Ganze wird ein Kampf zwischen 3 Athleten. Der 30-jährige Österreicher Christoph Strasser geht 2013 zum vierten Mal an den Start - er ist der jüngste Sieger aller Zeiten und will sich erneut einen Titel holen. Reto Schoch - er hat den aktuellen Streckenrekord, ist Titelverteidiger und ist nur hier für den Rekord. Dani Wyss - der sympathische Schweizer hat bereits 2 x gewonnen, eine harte Zeit hinter sich und ist froh wenn er das Ziel erreicht. Um die Strecke unter 8 Tagen zu schaffen, muss in der Theorie wirklich alles zusammenpassen. Das Wetter, die Crew, die Schlaftaktik. Aus Erfahrung werden Rekorde aufgestellt wenn gleichwertige Gegner einander gegenseitig pushen. Doch zu allererst muss die unglaubliche Distanz bewältigt werden. Der Film begleitet Strasser, immer mit dem Blick auf die beiden Hauptkonkurrenten in 75Minuten auf seiner Reise. Wird er es schaffen sich erneut den Titel zu holen? Werden seine Konkurrenten das Ziel schneller als er erreichen? Wird das Wetter und die Crew perfekt mitspielen und tatsächlich ein Rekord möglich sein?

…die Fahrer

Hauptdarsteller:

>CHRISTOPHSTRASSER | AUSTRIA
Jüngster Sieger aller Zeiten (2011) und Platz 2 (2012)
www.christophstrasser.at

 

 

>DANIWYSS SWITZERLAND
2-facher RAAM Sieger
www.daniwyss.ch

 

>RETOSCHOCH | SWITZERLAND
Titelverteidiger und Streckenrekordhalter
 www.retoschoch.ch

 

Nebenrollen:

>Dr. Rainer Hochgatterer (Österreich / Strasser Crew) 
>Christian Schebath (Österreich / Strasser Crew)
>Markus Vogl (Österreich / Strasser Crew)
>Gerald Bauer (Österreich / Rennradfahrer)
www.bauergerald.com
>Franz Wintersberger (Österreich / Rennradfahrer)
>Lon Haldeman (USA / Legende / Racer)
>Michael Shermer (USA / Legende / Racer)
www.skeptic.com
>John Marino (USA / Legende / Racer)
www.adventurecorps.com 
>....uvm 
 
…das Rennen

Das Race Across America. Seit über 30 Jahren ist das RACE ACROSS AMERICA das längste und eines der anspruchsvollsten Langstreckenrennradrennen der Welt. Einmal nonstop von der West- zur Ostküste Amerikas auf dem Rennrad. Start ist in Oceanside, Kalifornien - nur 45Minuten nördlich von SanDiego. Ziel: die ehemalige Hauptstadt Amerikas: Annapolis, nicht unweit von Washington D.C. Ziel ist es, mit möglichst wenig Schlafpausen unter ständiger Betreuung eines Teams, die Ostküste zu erreichen. Die Schlaftaktiken variieren - von 4-8h Schlaf pro Tag und einer höheren Durchschnittsgeschwindigkeit - bis zu 1h Schlaf pro Tag bei 22h Treten. Das Ganze unter 12 Tagen. Wer innerhalb dieses Zeitfensters die Bundesstaaten Amerikas durchtreten hat, kann sich RAAM Finisher nennen.


www.raceacrossamerica.org